Meisterschaftssaison Eröffnet

Zum Auftakt der diesjährigen Meisterschaftssaison haben am gestrigen Sonntag unsere Luftpistolenschützen unter Beweis stellen können, wie gut deren Treffsicherheit schon wieder ist. Mit einem soliden 3. Platz in der Mannschaftwertung bei der Kreismeisterschaft LP waren alle Beteiligten gut zufrieden

km2016-luftpistole

Am kommenden Sonntag können dann unsere Damen und Herren mit dem Gewehr zeigen was sie können

Lehrgang

Am gestrigen Samstag war ich mit zwei Schülern und einer Jugendlichen auf einem von der Talentinsel Raesfeld angebotenem Lehrgang, der in erster Linie darauf abziehlte, den richtigen Stand für das freistehende schießen zu finden und den Anschlag richtig aufzubauen. Nach der Theorie konnten die Kids das gerade erlernte unter fachkundiger Leitung in die Praxis umsetzen wobei das richtige Aufbauen des Standes in der Praxis garnicht so einfach war, wie erst gedacht. Bevor der Lehrgang dann zu Ende ging wurde auf die allgemeinen Schwächen eingegangen und auch das schon gut umgesetzte wurde erwähnt. Zum Abschluss wurde dann noch ein Schießspielchen gemacht, bei dem sich immer 2 Schützen gleichen Leistungsniveaus beim Spiel „Vier gewinnt“ gemessen haben.

Walther Cup 2015

Vor beginn der neuen Wettkampfsaiaon haben sich auch dieses Jahr wieder einige Schützen auf den Weg gemacht, um am Walther Cup in Kevelaer teilzunehmen. Die veranstalter machen sich immer viel Mühe und bauen extra Elektronische Anlagen in einer Turnhalle auf. Ergebnisse können dann auch direkt an der großen Leinwand angesehen werden. Ein Hauch von Bundesliga kommt dann doch schon auf.

20150926_123824

v.l. Christian Voßkühler, Pia Vogeshaus, Maike Fleige

IMG-20150927-WA0003 IMG-20150927-WA0004

Stadtpokalschießen 2015

Auch in diesem Jahr findet wieder das Stadtpokalschießen von 31.08. – 05.09.15 in Coesfeld bei den 3 ansässigen Vereinen, Sg Coesfeld, ST. Antonius und SGi Lette statt. Das anschließende Finalschießen findet am 12.09.2015 ab 14 Uhr auf der Schießsportanlage der SG Coesfeld 06 statt.

Nähere Informationen findet ihr unter diesem Link:Stadtpokal 2015

WSB Jugendcamp in Reken

                                                     IMG-20150612-WA0005

In diesem Jahr haben wir zum 1. mal am Jugendcamp des WSB teilgenommen. Nach dem Treffen an der Abteilung fuhren wir dann nach Reken zum Zeltplatz, wo wir in aller Ruhe das Zelt aufgebaut haben und unsere Klamotten hineinlegten. Den Rest des Nachmittags hatten wir dann Zeit, die Lokalität zu erkunden und bei bestem Wetter ins Freibad zu gehen, dessen Nutzung das ganze Wochenende im Startgeld enthalten war. Abends ging es dann zum Forum in Reken, wo wir unser Abendessen zu uns nahmen und der Eröffnungsveranstaltung beiwohnten. Im Anschluss ging es dann mit Fackelzug zurück zum Campgelände. Abends gab es dann noch eine Party.

Am Samstag hatte man dann die Möglichkeit sich an vielen Stationen bei Spielen in Sachen Geschicklichkeit, Wissen und anderem zu messen. Abends wurden dann die Sieger gekührt. Unsere Kids haben sich allerdings lieber die Zeit im Freibad vertrieben, oder haben erst mal ausgeschlafen.

Sonntags haben wir dann nach dem Frühstück unsere Zelte wieder abgebrochen und waren gegen Mittag wieder zu hause.

Es hat allen wirklich gut gefallen, so dass wir im Nächsten Jahr wohl auch wieder losfahren werden. Dann in Medebach im Sauerland vom 1.7.16 -3.7.16

Landesmeisterschaften 2015

Am heutigen 7. Juni sind auch für die Letzten Schützen die Landesmeisterschaften zu Ende gegangen. Unsere Schüler Yannik und Leon hatten erstmalig die Möglichkeit in Dortmund zu starten und waren echt beeindruckt von der Größe der Anlage. Obwohl an diesem Tag nur 24 LG-Bahnen frei waren, da der Rest der Halle für die KK Schützen reserviert war.

In diesem Jahr sind so viele unserer Schützen dort hingefahren, wie noch nie. Fast in jeder Altersklasse waren wir vertreten. Und sogar ein Pistolenschütze schaffte es dort hin.

Pia Vogeshaus             Magdalena Uphues

Radtour 2015

Auch in diesem Jahr versammelten sich wieder einige Schützen an der Abteilung um gemeinsam eine Radtour um Coesfeld zu malchen. Das Wetter ließ an diesem Tag ein wenig zu wünschen übrig, so dass wir mit 15 minütiger verspätung bei leichtem Nieselregen starteten. Zum Glück klarte der Himmel dann schon bei unserer ersten Pause auf, womit wir den Rest des Nachmittags bestes Wetter hatten. Wir fuhren durch die Bauerschaften Hertler Richtung Stevede, machten Halt an der Jansburg, die scheinbar viele unserer Schützen noch garnicht kannten, weiter am Golfplatz vorbei. Der Hünsberg wurde von einigen Schützen, die wohl besser nicht erwähnt werden wollen, (ja René, du bist gemeint 🙂 ) als Mount Everest bezeichnet. Nachdem wir dann noch einen kurzen Stopp bei Vogeshaus machten, ging es auf direktem Weg zurück zur Abteilung, wo Frank auch schon mit fast fertig gegrilltem wartete. Wir ließen den Abend dann gemütlich ausklingen. Im nächsten Jahr wird es wohl wieder eine Radtour geben.

Schülerrundenwettkampf 2014/15

Mit unseren Schülern haben wir in diesem Jahr das erste mal an den Schülerrundenwettkämpfen teilgenommen. In der Einzelwertung musste sich Yannik Hintz nur einem Schützen aus Raesfeld geschlagen geben. Aber auch unsere anderen Schützen haben schon ganz ordentliche Ergebnisse erziehlt. Wobei bei diesen Wettkämpfen das Kennenlernen der anderen Stände und das Sammeln von Wettkampferfahrung im Vordergrund steht. Denn wie warscheinlich alle bestätigen können ist Training das eine, aber wenn man dann einen Wettkampf schießt etwas ganz anderes. Im nächsten Jahr werden die meisten in die Jugendklasse aufsteigen und somit bei den normalen Rundenwettkämpfen teilnehmen. Alle Erfgebnisse können unter dem Bereich „Ergebnisse“ eingesehen werden.

                                                    IMG_0052

Rundenwettkämpfe 2014/15

Jetzt, mitte März sind auch für die letzen Schützen die Rundenwettkämpfe zu Ende gegangen. Wir hatten dieses Jahr 3 Mannschaften in der Schützenklasse und eine in der Altersklasse am Start.

Unsere 1. Mannschaft hat in der 1. Kreisklasse einen hauchdünnen Vorsprung von einem Ring mit ins Ziel gerettet und ist Meister geworden. Leider hat es nicht für einen Aufstieg in die Bezirksklasse gereicht. Im Einzel musste sich Maike Fleige nur Ronja Stemmer von den Sp.Sch. Raesfeld geschlagen geben und auch die anderen Mannschaftsmitglieder fand man unter den ersten 6.

In der 2. Kreisklasse verpasste unsere Damenmannschaft nur knapp den Aufstieg in die 1. Kr.Kl. Allerdings schossen die auch erst ihre erste Saison. In der nächsten Saison werden sie wieder angreifen 🙂

Alle Ergebnisse findet ihr hier:Ergebnisse

« Older Entries Recent Entries »